The Renaissance of the Cableway
The Renaissance of the Cableway, Innovative Urban Transportation Solutions

The Renaissance of the Cableway

Das Buch „The Renaissance of the Cableway“ ist eine interdisziplinäre Annäherung an das Thema seilgezogene Personentransportsysteme in der Stadt. Es umfasst die Bereiche Geschichte, Technik, Architektur, Stadt- und Mobilitätsplanung. Kurze, informative Texte, Infografiken und zahlreiche Fotos bieten nicht nur einen Blick hinter die Kulissen der Stadtseilbahnen, sie machen den Hardcover-Bildband auch zu einem Erlebnis für die Sinne: „In diesem Buch transportieren Seilbahnen Menschen zur Arbeit und in die Freizeit; in den Kellern der Stationen arbeiten gewaltige Motoren, welche die an kilometerlangen Drahtseilen befestigten Wagen von Station zu Station führen; Architekten planen futuristisch anmutende Stationen, Verkehrsbetriebe gestalten Design und Ausstattung der Kabinen; Kommunalverwaltungen erzielen durch kleine Eingriffe weit reichende Verbesserungen im Transportwesen, um die Lebensqualität ihrer Bürgerinnen und Bürger zu verbessern.“

Das Buch ist dreisprachig: englisch, deutsch und italienisch. Erschienen ist es bei Prokopp & Hechensteiner.

Anton Seeber, The Renaissance of the Cableway
Innovative städtische Personentransportsysteme von Leitner Technologies
Hardcover 30,5 x 24,5 cm, 144 Seiten, 40 Euro
ISBN 978-88-6069-006-7
www.urbancableways.com